Skip to main content

Die Vorteile der Arbeit mit einem höhenverstellbaren Schreibtisch: So steigern Sie Gesundheit, Komfort und Produktivität

Die Vorteile der Arbeit mit einem höhenverstellbaren Schreibtisch: So steigern Sie Gesundheit, Komfort und Produktivität
Fühlen Sie sich manchmal nach einem Arbeitstag im Büro wie ein halb offenes, verrostetes Taschenmesser? Besorgnis erregend, dass es Ihrem Körper nicht gut tut, diese langen Stunden in derselben festen Haltung zu sitzen, und kann auf lange Sicht sogar schädlich sein?

Wenn Sie es absolut verständlich machen, wurden wir dafür nicht entwickelt. Und hier kann ein Stehpult einen großen Unterschied machen, der Ihnen hilft, gesünder und produktiver zu arbeiten und Beschwerden zu lindern.

Warum ist Bewegung und Variation so wichtig?

Man kann sagen, dass ein Bürostuhl von guter Qualität großen Komfort und Unterstützung bietet, aber er kann nur so weit gehen. Daher ist es immer eine gute Idee, den ganzen Tag über regelmäßig von Ihrem Stuhl aufzustehen.

In der Realität werden wir oft in unsere Arbeit eingebunden und sitzen viel zu lange, bis die Schmerzen auftreten und uns zwingen, uns zu bewegen.

Das Schöne am Arbeiten beim Sitzen und Stehen ist, dass Sie in einer Vielzahl von Körperhaltungen arbeiten können, die beim Sitzen nicht erreicht werden können. Dies trägt zu einer wesentlich natürlicheren Arbeitsweise bei. Und wenn wir die Signale unseres Körpers von Erschöpfung und Stress zur Kenntnis nehmen, ist nur eine Änderung der Arbeitsposition erforderlich. Diese große Bewegungsvielfalt hält den Körper aktiver und gesünder. Während des Studiums bietet es sich an Unterstützung bei Wissenschaftlichen Arbeiten anzunehmen.

Welche Vorteile finden Büroangestellte normalerweise so?

Schreibtischarbeiter mit variabler Höhe berichten oft von erheblichen Vorteilen, wenn sie den ganzen Tag vom geraden Sitzen zu dieser flexibleren Arbeitsmethode wechseln. Normalerweise finden sie:

Es hält sie physisch in besserer Form

Es hilft, das Gewicht zu kontrollieren, da durch zusätzliche Aktivität überschüssige Kalorien verbrannt werden
Die Fähigkeit, sich effektiver zu fokussieren und zu konzentrieren
Mehr Energie
Fühlen Sie sich aktiver mit ihrer Arbeit beschäftigt
Eine viel größere Auswahl an Positionen, von denen viele nicht mit einem Stuhl zu erreichen sind
Weniger Schmerzen und Schmerzen durch mehr Aktivität
Es gibt auch andere, weniger offensichtliche Vorteile wie eine verbesserte Durchblutung, die wiederum dazu führt, dass die Muskeln letztendlich stärker und gesünder werden.

Eine kürzlich durchgeführte Studie zeigt den langfristigen Schaden eines längeren Sitzens

Die American Cancer Society führte eine Studie mit 120.000 Personen durch, bei denen keine schwere Anamnese in der Vorgeschichte vorlag.

Es stellte sich heraus, dass die Sterblichkeitsraten bei Frauen um 37% und bei Männern, die mehr als 6 Stunden täglich im Sitzen arbeiteten, um 18% angestiegen war, verglichen mit denen, die weniger als 3 Stunden pro Tag saßen. Bei einer großen Stichprobe wie diesem sind diese Ergebnisse zumindest störend.

Und wenn man sich die Geschichte der Entwicklung des Menschen ansieht, hat sich alles auf Bewegung und Gehen konzentriert. In den letzten 80 Jahren hat sich das alles enorm verändert, da wir plötzlich weitgehend sesshaft geworden sind. Für viele wird der größte Teil ihrer Weckstunden im Sitzen verbracht, und das ist nicht gut.

Sitzt das alles auf einem Bürostuhl um?

In einem ernüchternden Businessweek-Artikel wurde kürzlich diese mutige Erklärung abgegeben: „Ihr Bürostuhl bringt Sie um“. Der Artikel befasste sich mit den Problemen des Sitzens, die zeigen, dass ein längeres Sitzen zu starkem Druck auf die Rückenscheiben geführt hat.

Daraufhin wurde darauf hingewiesen, dass dies im Stehen nicht der Fall ist, da sich das Körpergewicht in Hüften, Knien und Knöcheln ausbreitet. Es wurde festgestellt, dass es am besten ist, in einem halb stehenden Zustand zu sitzen, da dies den Druck auf den Rücken verringert und das Gewicht über die Beine tragen kann.

Dies ist definitiv eine beliebte Art, mit höhenverstellbaren Tischbenutzern zu arbeiten.

Studie zeigt, dass Büroangestellte lieber sitzen, wenn sie Schmerzen vermindern
Eine vom Human Factors and Ergonomics Research Laboratory der Cornell University durchgeführte Studie ergab, dass Computerbenutzer nach nur 4 bis 6 Wochen Arbeit an einem höhenverstellbaren Schreibtisch eine deutliche Abnahme der Muskel-Skelett-Schmerzen feststellten.

Und es sieht so aus, als hätten sie die Erfahrung genossen, denn 4 von 5 der Befragten gaben an, dass sie diese Arbeitsweise lieber als ihren üblichen Schreibtisch mit fester Höhe bevorzugten.

Diese Arbeitsweise unterscheidet sich zwar grundlegend von einem herkömmlichen Büroschreibtisch, es ist jedoch kein Problem, sich an neue Benutzer anzupassen. Da die Arbeitsposition so einfach zu ändern ist, ist es sehr einfach, sich auf die neue Art und Weise einzustellen, wie es Ihnen passt.

Erfahren Sie mehr über Steharbeit

Wenn Sie es also satt haben, längere Zeit unwohl zu sitzen, schauen Sie sich diesen Artikel an. Es erklärt die verschiedenen Arten von höhenverstellbaren Schreibtischen, um herauszufinden, welche für Sie am besten geeignet sind.