Was ist ein Rednerpult und welche Arten gibt es?

Ein Rednerpult haben alle von uns schon einmal gesehen.

Bei einem Vortrag ist es nicht wegzudenken. Genauso wenig kommt man in der Politik und anderen öffentlichen Bereichen wie der Schule oder Kirche ohne selbiges aus.

Was ein Rednerpult auszeichnet und welche Bauformen es gibt erfährst Du im Folgenden.

Über Rednerpulte

Das Rednerpult ist ein tischähnliches Möbelstück zur Durchführung von Reden vor einem größeren Publikum.

Ursprünglich zum Lesen und Schreiben gedacht, weist es noch heute die zum Ablesen vorteilhafte Neigung auf. Das auf der Pultoberfläche aufgelegte Redemanuskript ist für den Vortragenden stets gut erkennbar.

Dadurch kann er frei vortragen und im Notfall mit einem Blick die aktuelle Redestelle im Manuskript finden.

Über die Jahre haben sich Rednerpulte zu technisch aufwendigen und daher auch teuren Objekten entwickelt.

Rednerpult Arten

Die aktuellen Rednerpult-Arten unterscheiden sich hinsichtlich Aufbau, Bedienung und technischer Ausstattung.

Die gängigen Bauformen sieht man in dieser Übersicht:

Stehrednerpult

Als starre Konstruktion ohne Räder bietet diese Bauform einen günstiger Einstieg. Sie erfüllt ihren Zweck als Rednerpult und bietet extra Platz für Aktenordner.

Rednerpult mobil

Mehr Flexibilität bieten mobile Rednerpulte auf Rollen. Sie können mühelos an einen anderen Ort geschoben, was ganz klar den Nutzwert erhöht. Einige Modelle sind höhenverstellbar und nicht selten haben sie zusätzliche Ablageflächen an der Seite.

Rednerpult mobil in Leichtbauweise

Wer keinen integrierten Stauraum braucht, spart sich besser das Geld und investiert es in ein solides Rednerpult aus Metall. Unbedingt sollte man darauf achten, dass die Rollen fixiertbar sind.

 

Rednerpult auf 1 Säule

Im Vergleich zu den zuvor genannten Bauformen hat diese Variante keinen Sichtschutz. Wer seine Hose nicht gebügelt hat oder nervös mit den Fingern rumspielt muss damit rechnen, dass das Publikum dies wahrnimmt. Auch wenn man es auf dem Bild nicht gut erkennt hat auch dieses Rednerpult Transportrollen.

Rednerpult mit Mikrofon

In großen Räumen reicht unsere Stimme nicht aus, um auch die Leute in den hinteren Reihen zu erreichen. Nur mit einem Rednerpult mit Mikrofon und Lautsprecher gelingt uns das. Hier ist man natürlich gleich in einer anderen Preisklasse und mehrere Hundert Euro muss man dafür schon bezahlen.

Hoffentlich hat Dir dieser kurze Artikel ein besseres Verständnis von Redepulten gebracht. Weiter unten findest Du zusätzliche Artikel über Stehpulte und Redepulte inkl. deren Kauf und Verwendung.

Weitere hilfreiche Informationen zum Thema